Zeigt alle 5 Ergebnisse

KN95 FFP2 Masken kaufen

Hier finden Sie partikelfiltrierende Atemmasken KN95 der Klasse FFP2 (China GB2626-2006). Mit hohem Komfort unterstützen diese die Atemwege vor flüssigen oder festen Stoffen. Sie sollten KN95 FFP2 Masken kaufen, wenn Ihnen die Gesundheit und die der anderen wichtig ist.

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage

10 Stück

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage

30 Stück

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage

50 Stück

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage

100 Stück


KN95 FFP2 Masken kaufen - Schützt sie auch vor Corona?

KN95 FFP2 Masken kommen insbesondere dann zum Einsatz, wenn sich in der Atemluft Stoffe befinden, die den menschlichen Organismus beeinflussen können. Eine FFP2 Maske (China GB2626-2006) fängt bis zu 95% der sich in der Luft befindlichen Partikel auf.
Das RKI (Robert Koch Institut) empfiehlt für die Behandlung und Pflege die Verwendung von Masken der Stufen FFP2 und FFP3. Wenn Sie KN95 FFP2 Masken kaufen, können Sie Ihre Gesundheit unterstützen, sofern Sie die Masken richtig verwenden. Das heißt die Maske muss richtig angezogen werden und eng genug sitzen. Beachten Sie beim Kauf einer FFP2 Maske (China GB2626-2006) unbedingt die Hinweise und Angaben der Hersteller!

Wann sitzt ein FFP3 Mundschutz mit Ventil richtig?

Ob die partikelfiltrierende Halbmaske richtig sitzt, lässt sich mit der Überdruckmethode leicht selbst prüfen.
1) verschließen Sie das Ausatemventil (sofern Sie einen Mundschutz mit Ventil gekauft haben)
2) Wenn Sie nun leicht ausatmen, entsteht in der Maske ein spürbarer Unterdruck.
3) Strömt dabei keine Luft aus, sitzt der Mundschutz richtig. Wenn beim leichten Ausatmen noch Luft über den Dichtrand ausströmt, muss der Sitz angepasst werden.

KN95 FFP2 Masken kaufen - Wie lange darf man die Maske tragen?

Bei einigen Tätigkeiten ist das Tragen von KN95 FFP2 Masken mehrfach erlaubt, sofern die Nutzung nur kurzfristig stattfindet und zwischen den Einsätzen eine ausreichend lange Pause besteht.
Sollten während einer Pandemie FFP-Masken nicht in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen können diese ausnahmsweise auch mehrfach (jedoch maximal eine Arbeitsschicht lang) verwendet werden. Dabei gelten jedoch folgende Bedingungen:
- Vor und nach dem Aufsetzen der Mundmaske sind die Hände zu desinfizieren, um Kontaminationen der Innenseite zu vermeiden.
- Die Maske wird nach Gebrauch trocken an der Luft aufbewahrt und nicht in geschlossenen Behältern.
- Die Maske wird stets vom selben Träger benutzt.